Newsletter Stadtbibliothek Osnabrück
Sonderausgabe
Stadtbibliothek aktuell

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchte ich Sie auf einen Film aufmerksam machen, der am 24. Oktober, zum Tag der Bibliotheken, deutschlandweit in die Kinos kommt: "Ex libris: Die Public Library von New York".

Die Public Library in New York ist eine der ältesten und eine der größten öffentlichen Bibliotheken der Welt. Und sie ist auch eine der lebendigsten.

3 Stunden und 18 Minuten dauert der Film.

Der Filmemacher Frederick Wisemann ermöglicht dem Zuschauer direkte Einblicke in die Bibliothek. Das Publikum hört Teile eines Vortrags, erlebt ein Konzert, nimmt an einzelnen Sitzungen, Schulungen und Diskussionen teil.
Die Filmkritiker bewerten den Film einhellig begeistert, denn er zeigt, was Bibliotheken zu leisten vermögen.
Er macht deutlich, dass es in Bibliotheken nicht um Bücher, sondern um Menschen geht - um Sie, die Besucherinnen und Besucher.

Der Film läuft am Sonntag, den 28 Oktober um 11 Uhr in einer Sondervorstellung auch in Osnabrück im Cinema-Arthouse, Erich-Maria-Remarque-Ring 16. Kartenreservierungen sind unter Tel. 0541/600650 dort möglich.

Vielleicht haben Sie Zeit und Lust in diese Bibliothekswelt einzutauchen.


Mit besten Grüßen

Ihre

Martina Dannert, Leiterin der Stadtbibliothek

Veranstaltungen

 

Es gibt noch wenige Restkarten

Samstag, den 3. November 11 bis ca. 13 Uhr, Lagerhalle, Rolandsmauer 26


Bücherbrunch

Frisches vom Buchmarkt, garniert mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten
in der Lagerhalle


Eine Veranstaltung der Dom Buchhandlung und der Stadtbibliothek Osnabrück

Elisabeth und Matthias Zumbrägel von der Dom Buchhandlung sowie Martina Dannert und Michael Meyer-Spinner aus der Stadtbibliothek stellen Neuerscheinungen vor, die sie begeistert, berührt, inspiriert oder überrascht haben. Sie wählen ihre Bücher nach persönlichen Vorlieben aus und präsentieren sie jeweils auf ihre individuelle Weise. Es finden sich Bücher für jeden Geschmack. Die meisten der vorgestellten Titel sind Romane, doch gibt es immer auch ein paar Sachbücher, die aus der Masse herausragen.
Kurzweil, Spannung und Lesevergnügen sind garantiert.

Während des Bücherbrunchs werden Heißgetränke und kleine Snacks gereicht. Die vorgestellten Bücher können im Anschluss erworben werden. Sie stehen allen Bibliothekskundinnen und
-kunden auch zum Ausleihen zur Verfügung.

Unkostenbeitrag: 8 Euro für Heißgetränke und Snacks.

Kartenvorverkauf: Stadtbibliothek Osnabrück, Markt 1, Tel. 0541 / 323 2007,
E-Mail: info-stadtbibliothek@osnabrueck.de.
Die Karten müssen spätestens eine Woche vor der Veranstaltung abgeholt werden. Nicht abgeholte Karten verfallen.

 

Impressum

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft trat, soll die Verarbeitung persönlicher Daten transparenter und sicherer machen.
Sie haben uns Ihre E-Mail-Adresse, ggf. auch Ihren Vor- und Nachnamen gegeben, um unseren Newsletter zu abonnieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.

Wir haben Ihre Kontaktdaten in unserem Adressverteiler gespeichert. Das Sicherheitssystem unseres "Hosts", das ist die Firma Marcant, verhindert einen Zugriff Unbefugter auf die Daten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.

Sollten Sie keine Informationen mehr von uns bekommen wollen, so können Sie den Newsletter einfach abbestellen. Sie haben dafür drei Möglichkeiten:

1. Sie wählen den Button oben auf der Titelseite
2. Sie rufen uns einfach an: Tel. 0541 / 323 2007
3. Sie schreiben uns eine E-Mail: info-stadtbibliothek@osnabrueck.de
In allen drei Fällen löschen wir in der Folge Ihre Kontaktdaten.
Die Löschung können Sie jederzeit beantragen.

Hören wir nichts von Ihnen, so bleiben Ihre Daten weiterhin im Verteiler und Sie bekommen, wie gewohnt, unseren Newsletter.

Stadtbibliothek Osnabrück

Stadtbibliothek am Markt

Markt 1, 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 / 323 - 20 07
Fax: 0541 / 323 -  43 55
E-Mail: info-stadtbibliothek@osnabrueck.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr