Newsletter Stadtbibliothek Osnabrück
Nr.2 / 2017
Buchtipps für Kids

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Sommer ist da und mit ihm lustiger, sommerfrecher Lesespaß für Kids. Wo auch immer Sie sind, ob im Urlaub oder daheim, die Lesetipps für Kids entführen Sie und Ihre Kinder in lustige und spannende Fantasiewelten. Gehen Sie mit auf die Reise!
Da ist z.B. das schüchterne Mädchen Anna, das durch die freche Frieda Kratzbürste mutig neue Dinge erlebt. Oder Jara, die sich alleine auf die Reise nach Berlin zu ihrer Freundin aufmacht. Lernen Sie Uff kennen. Ein freches, lustiges Urzeittier, das Lios Alltag auf den Kopf stellt, oder erleben Sie die Verwandlung von Petronella in ein Eichhörnchen. 
Dieses und vieles mehr können Sie mit Ihren Kindern entdecken.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Vergnügen beim Lesen und In-die-Ferne-schweifen.

Daniela Tap, Dipl.-Bibliothekarin, Team Bücherbus
Laura Beerwerth, Bibliothekarin, Kinder- und Jugendbereich
Kathrin Schmidt, Dipl.-Bibliothekarin, Bildungspartnerschaft Schule und Bibliothek

Erzählungen

 


Frieda Kratzbürste und ich

Rüdiger Bertram und Heribert Schulmeyer (Illustration)
Bibliotheksstandort: Erz 62 Bert gelb
fest. geb., 86 S., € 12,00
Oetinger, 2017
ISBN: 978-3-7891-0434-3
Thema: Gefühle, Freundschaft
Ab 7 J.

Anna ist ein klitzekleines bisschen schüchtern. Aber zum Glück hat sie Frieda Kratzbürste, ihre Puppe. Die kann nämlich sprechen. Das hört aber nur Anna. Frieda lässt sich nichts gefallen, ist frech und sagt sofort, wenn ihr etwas nicht passt. Sie findet auch, dass Anna sich ruhig mehr trauen sollte. Z.B. auf Maries Geburtstagsfeier gehen. Denn Geburtstage sind toll. Es gibt Kuchenberge, höher als die Alpen! Und Seen aus Kakao, größer als das Mittelmeer. Sagt Frieda! Mit Frieda schafft Anna es, Sachen zu erleben, die sie sich alleine nicht getraut hätte.
Das erfolgreiche Duo Rüdiger Bertram und Heribert Schulmeyer wagt sich in diesem Buch zum ersten Mal an eine weibliche Hauptfigur. Mit "Coolman" und "Mo und die Krümel" haben sie bereits ihren Witz und ihre Kreativität unter Beweis gestellt.
Heraus gekommen ist ein spritziges Mutmach-Buch für ein bisschen schüchterne 7-Jährige Leseanfängerinnen.
Ein Buch, das Mut macht! Aber vor allem Spaß!



Jaras Reise

Philipp Löhle und Pe Grigo (Illustration)
Bibliotheksstandort: Erz 62 Löhl gelb
fest. geb., 89 S., € 12,90
Mixtvision, 2017
ISBN: 978-3-9585-4069-9
Thema: Freundschaft
Ab 8 J.

Jara ist traurig. Ihre allerbeste Freundin Frida zieht von Süddeutschland nach Berlin. Nach einer tief empfundenen Trauerphase macht sich Jara selbstständig auf den Weg zu Fuß nach Berlin. Weit kommt sie nicht, aber auf dem Weg begegnen ihr verschiedene, unheimliche Gestalten, wie der vampirähnliche Obdachlose oder eine monströs dicke Postbotin. Als sie mit einem Fernfahrer nach Berlin mitfahren möchte, stellt sie fest, dass Fridas Adresse im Regen unleserlich geworden ist.
Die überraschend endende Geschichte zeichnet sich durch die subjektive Perspektive der Ich-Erzählerin zwischen Wirklichkeit und Fantasie aus. Jaras Fantasien und Ängste werden durch Kritzelzeichnungen auf originellen Farbillustrationen deutlich gemacht.
Ein wunderschönes Freundschaftsbuch mit Tiefgang.



Kuschelflosse - Der knifflige Schlürfofantenfall
Nina Müller
Bibliothekssandort: Erz 94 Müll gelb
fest. geb., 83 S., € 12,95
Magellan, 2017
ISBN: 978-3-7348-2806-5
Thema: Unterwasserwelt, Lustiges, Fantasie
Ab 9 J.

Ein lustiges Unterwasservölkchen, das sich da um den Fellfisch Kuschelflosse tummelt: das Seebrillchen, die Schwimmerdbeere und der Kofferfisch. Sie alle staunen nicht schlecht, als sie eines Tages vor dem Fischhaus von Kuschelflosse ein merkwürdiges Geschenkpaket vorfinden, aus dem sogleich ein Schlürfofant springt, der zwar sehr lieb ist, aber einen unstillbaren Hunger zu haben scheint, denn kaum ist er in Freiheit, beginnt er seine Umgebung geräuschvoll aufzusaugen. Mit welchem Wesen haben es die Freunde da zu tun, und woher kommt es eigentlich? Bleiben kann es nicht, weil ja alles in seinem Bauch verschwindet, was nicht schnell genug flüchtet. Die Freunde machen sich also auf, das Zuhause des ungewöhnlichen Zeitgenossen zu finden.
Es ist schon sehr beeindruckend, wie kreativ und fantasievoll Nina Müller in diesem dritten Band der Kuschelflossen-Reihe wiederum Text und Bilder zu einem kunstvoll gestalteten Lesespaß verbindet. Die Geschichte ist herrlich verrückt und lustig, und der Leser wird mit vielen neuen Unterwasserbegriffen unterhalten, denn wer hat bisher schon von einem Haifischfellnachthemd oder von einem Seebrillenplanschbecken gehört? Ein farbenfrohes und sehr spaßiges Lesevergnügen für Kinder ab 9 Jahren.



Mäc Mief und die rätselhafte Schafentführung

Carola Becker und Ina Krabbe (Illustration)
Bibliotheksstandort: Erz 42 Beck gelb
fest. geb., 84 S., € 8,99
Südpol, 2017
ISBN: 978-3-9430-8640-9
Thema: Lustiges, Tiere
Ab 7 J.

Mäc Mief ist verliebt. Das hübsche Schafsmädchen Malvina hat es ihm angetan. Als Mäc Mief seiner Freundin Bonnie, dem Hütehund, seine Angebetete vorstellen will, ist sie spurlos verschwunden. Mäc Mief ist sich sicher: Das ist eine Entführung! Er muss unbedingt helfen, Malvina wieder zu finden. Zusammen mit Bonnie macht er sich auf die Verfolgung und erlebt einige lustige und spannende Abenteuer.
Die Geschichte ist illustriert mit lustigen Schwarz-Weiß-Zeichnungen und eignet sich für kleine Schafliebhaber auch zum Vorlesen.
Ein spannender Tierkrimi, der mit überraschenden Wendungen und einem schrägen Ermittlerteam daher kommt.
Eine humorvolle Heldengeschichte, die Ihre Kinder lieben werden.



Petronella Apfelmus. Überraschungsfest für Lucius

Sabine Städing und Sabine Büchner (Illustration)
Bibliotheksstandort: Erz 94 Städ gelb
fest. geb., 58 S., € 9,00
Boje, 2017
ISBN: 978-3-4148-2475-2
Thema: Hexe, Lustiges, Fantasie
Ab 6 J.
 

Petronella Apfelmus, die kleine Hexe, plant ein Überraschungsfest. Lucius, ihr bester Freund, hat Geburtstag. Dazu sollen alle kommen: die Zwillinge Lea und Luis Kuchenbrand, die Apfelmännchen und viele mehr. Doch was passiert da? Als Petronella ihrem Freund ein Geschenk zaubern möchte, verhaspelt sie sich. Und enemene, eins zwei drei, verwandelt sich die kleine Hexe in ein Eichhörnchen. Ohje, wer kann da wohl helfen und Petronella zurück verwandeln? Niemand erkennt Petronella, und Lucius wirft sie sogar aus dem eigenen Haus raus. Doch dann hat Petronella eine Idee!
Diese kurze Geschichte für 6-Jährige Leseanfänger eignet sich auch zum Vorlesen für die Kleinen. Mit vielen bunten und lustige Details darstellenden Zeichnungen von Sabine Büchner macht auch das Anschauen und Erzählen Spaß.
Ein fröhliches, farbenfrohes Buch, das Klein und Groß Spaß macht.



Sockendisco mit Opa
Sabine Zett
Bibliotheksstandort: Erz 62 Zett gelb
fest. geb., 171 S., € 10,99
Cbj, 2016
ISBN: 978-3-6411-8705-7
Thema: Schule, Lustiges
Ab 9 J.

Das Schulfest steht vor der Tür, und die 4a, die Klasse des Ich-Erzählers Fabian, freut sich schon sehr darauf, doch da so mancher Lehrer verhindert ist, setzen die Kinder durch, dass ein paar Großeltern der Schüler, die schon bei einer Klassenfahrt als Aufsicht dabei waren, bei der Organisation mithelfen. In der Schule herrscht sowieso schon Aufruhr, seit immer wieder Gegenstände verschwinden und das Gerücht grassiert, dass die 4 a mit der ungeliebten Parallelklasse 4 b zusammengelegt werden soll. Viel Radau also im Vorfeld des Festes, und die Kinder sollen sich bald wundern, wie ein Schulfest, organisiert von Senioren, aussieht; da wartet so manche Überraschung auf sie.
Dem beliebten Genre "Lustiges Buch über die Grundschule" widmet sich Sabine Zett mit dieser kurzweiligen und originellen Geschichte auf sehr gelungene Art und Weise. Ein neuer Aspekt ist hierbei das Aufeinanderprallen von junger und alter Generation. Gewohnt gekonnt untermalt die bekannte Zeichnerin Susanne Gölich mit lustigen Grafiken diesen Lesespaß, der für Mädchen und Jungen ab der dritten Klasse geeignet ist.



Das wilde Uff ... sucht ein Zuhause
Michael Petrowitz und Benedikt Beck (Illustration)
Bibliotheksstandort: Erz 81 Petr gelb
fest. geb., 217 S., € 9,99
Ravensburger, 2017
ISBN: 978-3-4734-0311-0
Thema: Lustiges
Ab 8 J.

Lio Peppel ist ein normaler Viertklässler, der sich mit langweiligen Eltern herumschlägt, sich bei seinen Mitschülern behaupten muss und die Phase des ersten Verliebtseins erlebt. Alles ganz normal! Wäre da nicht Uff, das kleine, wuschelige Urzeitwesen, das aus einem 66 Millionen Jahre dauernden Nickerchen erwacht und von Lio gefunden und mit nach Hause genommen wird. Dort krempelt es das Leben der Familie Peppel ganz schön um. Es entfacht ein Lagerfeuer in der Küche, futtert Porzellanteller und verschönert die Schulaula mir Höhlenmalereien. Doch da gibt es noch den bösen Professor Dr. Dr. Othenio Snaida, der eine Sensation wittert, und Jagd auf das Uff macht.
Schon das Cover verspricht viel Spaß beim Lesen. Michael Petrowitz ist eine irrwitzige Reihe um ein Fantasiewesen gelungen. Die comicartigen Illustrationen von Benedikt Beck unterstreichen die lustigen Abenteuer von Lio und Uff.
Kurze Kapitel und ein großer Zeilenabstand erleichtern das Lesen für 8-Jährige. Band 2 ist bereits erschienen.
 

Sachbücher

 
Was ist Was
Geld - Vom Tauschhandel zum Bitcoin
Andrea Schaller
Bibliotheksstandort: Wirtschaft grün
fest. geb., 46 S., € 9,95
Tessloff, 2017
ISBN: 978-3-7886-2105-6
Thema: Geld, Wirtschaft
Ab 8 J.

Ein neues Thema in der beliebten" Was ist Was" Reihe. Geld! Seit wann gibt es Geld; wer prägte die ersten Münzen; woran erkennt man echte Eurobanknoten und vieles mehr ist in diesem Buch zu erfahren. In bekannter Aufmachung, mit vielen Bildern, Illustrationen und Skizzen gibt das Buch einen umfangreichen Überblick zum Thema. Vom Tauschhandel bis zum bargeldlosen Zahlen heute, zieht sich der Bogen. Viele spannende Informationen machen dieses Buch zu einem echten Wissensabenteuer.


 
Ran ans Gemüse! Mein vegetarisches Kochbuch
James Mitchem
Bibliotheksstandort: Kochen grün
fest. geb., 79 S., € 12,95
Dorling Kindersley, 2017
ISBN: 978-3-8310-3216-7
Thema: Kochen
Ab 6 J.

Kinder-Kochbücher gibt es jede Menge. Vegetarische Kochbücher für Kinder nur wenige. Dies ist ein solches Exemplar. Ungewöhnlich ist die Aufmachung. Als Ordungskriterium werden die Farben der verwendeten Gemüse und Obstsorten genommen. Nach kurzer Vorstellung der benötigten Geräte und einer regenbogenartig angeordneten Doppelseite der Hauptmahlzeiten, folgen  Rezepte vom Smoothie bis zum Dessert. Die farbenfrohen Bilder machen Lust auf das Kochen und Probieren. Kurze einfache Anleitungen eignen sich für Kinder zum Nachkochen.




Malala - für die Rechte der Mädchen
Raphaele Frier und Aurelia Fronty (Illustration)
Bibliotheksstandort: Biografie gün
fest. geb., 45 S., € 14,95
Knesebeck, 2017
ISBN: 978-3-8687-3975-6
Thema: Biografie, Mädchen, Andere Länder
Ab 9 J.

Dieses Buch erzählt die Lebensgeschichte des pakistanischen Mädchens Malala. Dabei ist der erste Teil wie ein Bilderbuch gestaltet. Ausdrucksstarke Illustrationen sollen schon jüngste Leser ansprechen. Die verwendeten Farben erinnern an die indisch-pakistanische Volkskunst. Die Geschichte der jüngsten Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten wird in liebevoller einfacher Sprache erzählt. Malalas Kampf für das Recht auf Bildung für Mädchen und gegen die Taliban wird eindrucksvoll geschildert. Im zweiten, deutlich kürzeren Teil, werden auf 10 Seiten Hintergrundinformationen mit zahlreichen Originalfotos gezeigt.
Ein wunderschönes Buch, das als das besondere Buch zu empfehlen ist!

Impressum

Stadtbibliothek Osnabrück

Kinder und Jugendbereich

Markt 1, 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 / 323 - 22 99
Fax: 0541 / 323 - 43 55
E-Mail: info-stadtbibliothek@osnabrueck.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr