Newsletter Stadtbibliothek Osnabrück
Nr.1 / 2018
Buchtipps für Kids

Sehr geehrte Damen und Herren,

diesmal haben wir Ihnen eine Auswahl an Büchern zusammengestellt, in denen es um viele unterschiedliche Gefühle geht. So z.B. in dem Buch "Schlafen Fische", wo es um die Trauer um den toten Bruder geht oder wie im Buch "Du, mein Ein und Alles" um Freude, Freundschaft und Eifersucht. Es gibt aber auch Tierbücher mit philosophischer Note oder ein Buch über die Gefühle eines unsichtbaren Freundes.

Passend zu Ostern gibt es bei den Sachbüchern ein Buch zum Thema Eier. Und für die bevorstehende Erstkommunion ist auch ein Lesetipp dabei.
Ein bunter Blumenstrauß an Büchern erwartet Sie. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Spaß beim Schmökern und eine schöne Frühlingszeit.

Ihre
Daniela Tap, Dipl.-Bibliothekarin, Team Bücherbus
Kathrin Schmidt, Dipl.-Bibliothekarin, Bildungspartnerschaft Schule und Bibliothek
Laura Beerwerth, Bibliothekarin B.A., Kinder- und Jugendbibliothek



Erzählungen

 

 

Du, mein Ein und Alles
Rose Lagercrantz und Eva Eriksson (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 62 Lage gelb

fest geb., 115 S., € 11,95
Moritz, 2016
ISBN: 978-3-89565-329-2
Thema: Freundschaft
Ab 6 J.
 

Dunne ist glücklich. Sie verbringt ihre ersten Sommerferien bei ihrer besten Freundin Ella Frida auf einer Insel. Dort spielen sie den ganzen Tag, bauen Hütten und baden. Jeden Abend telefoniert Dunne mit ihrem Papa, der nach einem Unfall im Krankenhaus liegt. Als dieser sie sogar besuchen kommt, hat er eine Überraschung im Gepäck - seine neue Freundin. Diese Überraschung hat Dunne sich so gar nicht gewünscht.
Ein wunderschönes Buch über eine fröhliche Kindheit in Schweden. Dunne, die Heldin dieser Bücher, erlebt mit bester Freundin, Vater und Großeltern den Alltag und die Ferien.Sie stehen ihr in allen Lebenslagen bei. Zwischendurch blitzt die Traurigkeit über den Verlust der toten Mutter in den Büchern auf, aber eigentlich ist Dunne ein heiteres, fröhliches Kind, das die schönen Seiten des Lebens sieht.
Dieses Buch ist gut geeignet für Kinder ab 6 Jahren, die Geschichten, wie "Wir Kinder aus Bullerbü" von Astrid Lindgren mögen. Die vielen fröhlichen Schwarzweiß - Zeichnungen unterstützen das Lesen bildlich.
Gerne empfehle wir auch die Vorgänger Bände:
- Mein glückliches Leben
- Mein Herz hüpft und lacht
- Alles soll wie immer sein




Schlafen Fische?
Jens Raschke und Jens Rassmus (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 54 Rasc gelb
fest geb., 58 S., € 17,90
Mixtvision, 2017
ISBN: 978-3-95854-070-5
Thema: Tod, Trauer, Geschwister
Ab 8 J.

Jette ist zehn Jahre alt geworden. - Zweistellig - Ihr Bruder Emil ist nur sechs Jahre alt geworden. - Einstellig - Dann starb er. Jette erzählt von der Zeit mit ihrem kranken Bruder. Von schönen Erinnerungen an ihn, z.B. Beerdigung spielen, aber auch davon, dass die Eltern kaum Zeit für Jette hatten, aufgrund der Krankheit des Bruders.
Dieser berührende Kinderroman handelt vom Leben, von Trauer, Hoffnung und einer großen Geschwisterliebe. Er zeigt auf kindgerechte Weise, wie Jette auch mit schmerzlichen Erlebnissen, wie dem Tod, leben kann und wieder Hoffnung schöpft. Ein trauriges Thema, das sehr gut aufgearbeitet wurde. Das Buch steckt voller Leben, vor allem durch Jettes Fragen an das Leben.
Ein guter Titel, um mit Kindern ab 8 Jahren ins Gespräch zum Thema Tod und Sterben zu kommen. Das Buch enthält viele schnörkellose, liebevolle Zeichnungen.




Finn macht es anders
Andrea Liebers und Susanne Göhlich (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 61 Lieb gelb

fest geb., 30 S., € 9,90
Peter Hammer, 2017
ISBN: 978-3-7795-0582-2
Thema: Mobbing
Ab 6 J.



Finn ist eigentlich ein kreativer Junge, der offen ist für Neues. Doch seit neuestem geht Finn jeden Morgen mit flauem Gefühl zur Schule. Seit zwei Wochen erwarten ihn auf dem Schulhof drei Jungen aus seiner Klasse, die ihm das Leben schwer machen. Sie machen sich lustig über sein Pausenbrot, werfen es in den Dreck und lachen über ihn. So ist es auch an diesem Tag - doch dann passiert etwas Unerwartetes. Ein Mann kommt mit zwei Polizisten in die Klasse und beschuldigt die drei Jungen sein Auto zerkratzt zu haben. Die drei Jungen erstarren vor Schreck. Nun trifft Finn eine Entscheidung, die alles ändert.
Eine Geschichte über Mobbing und einen ungewöhnlichen Befreiungsschlag.
Kinder ab 6 Jahren können anhand dieser Geschichte Mut bekommen, schwierige Situationen kreativ zu lösen. Für Finn ändert sich alles, weil er im richtigen Moment handelt statt abzuwarten.
Ein Buch zum Thema Mobbing mit vielen schönen, bunten Bildern.

 

 


Die Baumhaus-Bande
Geschichten zur Erstkommunion
Jörn Hauf, Albert Biesinger und Mascha Greune (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 62 Hauf gelb
fest geb., 142 S., € 12.99
Kösel, 2013
ISBN: 978-3-466-37090-0
Thema: Freundschaft, Erstkommunion
Ab 8 J.


Die Baumhaus-Bande besteht aus den Kinder Paula, Matteo, Anna, Gülcin, Sven und Kai. Alle haben ihre eigene Geschichte. Sie streiten und versöhnen sich. Sie durchleben Trauer und sind manchmal sehr mutig. In dem Buch geht es um ihre Freundschaft. Immer wieder fließen die Themen Gott, Religionen und Erstkommunion ein in die Geschichten. Unaufdringlich und alltagstauglich. Das Buch ist geeignet zur Vorbereitung auf die Erstkommunion oder auch als Erstkommunionsgeschenk. Zum Selber lesen oder auch zum Vorlesen in der Familie lädt es ein.
Mit den bunten Bildern von Mascha Greune macht es einen fröhlichen und einladenden Eindruck.



Glatzkopfzeit
Petra Hillebrand und Peter Guckes (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 54 Hill gelb
fest geb., 97 S., € 11,90
Stachelbart, 2017
ISBN: 9-78945-64804-9
Thema: Krankheit, Freundschaft
Ab 9 J.


Jana ist neun Jahre alt. In der Schule schenken sich ihr Banknachbar Kevin und Jana beim Wettklettern und Schimpfwörter-Dart nichts. Eines Tages bekommt Jana heftiges Nasenbluten, und sie hat immer mehr blaue Flecke am Körper. Im Krankenhaus stellt man die Diagnose: Leukämie. Das ist ein Schock für die ganze Familie. Doch im Krankenhaus lernt Jana Sophie und Max kennen. Sie freunden sich schnell an und erleben neben Hochs und Tiefs der Krankheit auch spannende Abenteuer im Krankenhaus. Außerdem zeigt sich Kevin sehr kreativ im Umgang mit Janas Erkrankung.
Das Buch ist vor allem für Kinder geeignet, die in einer ähnlichen Situation stecken, oder Freunde und Geschwister haben, die betroffen sind. Es zeigt sehr einfühlsam die Gefühle von Jana und ihrer Familie in der schweren Zeit der Erkrankung auf und macht Mut im Umgang mit dieser.




Krähe und Bär
oder Die Sonne scheint für uns alle
Martin Baltscheit und Wiebke Rauers (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 42 Balt gelb
fest geb., 113 S., € 12,99
Dressler, 2017
ISBN: 978-3-7915-0025-6
Thema: Freundschaft, Tiere
Ab 8 J.


Was bedeutet Freiheit? Das fragen sich ein einsamer Bär im Zoo und eine hungrige Krähe auf Futtersuche. Die beiden unterschiedlichen Typen freunden sich nach einiger Zeit an und schlüpfen sogar in die Rolle des jeweils anderen, um ihrem Traum von Freiheit und gutem Leben näher zu kommen. So erkennen sie, dass ihr "altes" Leben doch nicht so schlecht war. Ein lustiges, tiefgründiges Buch zum Thema Freundschaft. An einigen Stellen ist es sehr philosophisch und regt zum Nachdenken an. Gut geeignet für Kinder, die gerne Tier- und Freundschaftsgeschichten lesen und gerne mal etwas weiter denken.



Kasimir Karton
Mein Leben als unsichtbarer Freund
Michelle Cuevas
Bibliotheksstandort: Erz 61 Cuev gelb
fest geb., 200 S., € 12,99
Fischer, 2017
ISBN: 978-3-7373-4046-5
Thema: Freundschaft
Ab 8 J.

Können Kinder zuviel Fantasie haben? Das fragen sich die Eltern von Fleur. Fleur hat einen unsichtbaren Freund, Kasimir Karton, ihren Zwillingsbruder. Dieser erzählt in dem Buch seine wirklich wahre Geschichte, wie er erkennt, dass er unsichtbar ist, andere unsichtbare Freunde von Kindern trifft und versucht, ein echter Junge zu werden. Man steigt ein in die Welt der unsichtbaren Freunde und erfährt, wie wichtig sie für Kinder sind.
Dieses Buch ist ein Loblied auf die Fantasie. Kasimir Karton erzählt einfühlsam von seinen und Fleurs Gefühlen und nimmt uns mit ins Reich der unsichtbaren Freunde und ihrer Geschichten. Ein im wahrsten Sinne fantastisches Buch und ein Bannbruch für alle unsichtbaren Freunde.

Michelle Cuevas, die Autorin, hat das Buch mit kleinen, eigenen Schwarzweiß - Zeichnungen illustriert.




Der Elefant im Wohnzimmer
Sylvia Bishop und Lisa Hänsch (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 42 Bish gelb
fest geb., 141 S., € 12,99
Fischer, 2017
ISBN: 978-3-7373-4075-5
Thema: Freundschaft, Tiere
Ab 8 J.


Erica ist ein praktisch veranlagtes Mädchen, wie es in dem Buch heißt. Als sie an ihrem Geburtstag aufwacht, steht ein trompetender Elefant vor der Tür. Schnell freunden sich die beiden an, zumal Erica allein lebt und etwas Gesellschaft gut gebrauchen kann. So ein Elefant im Reihenhaus verursacht aber einiges Chaos: zerbrochene Türrahmen, kaputte Teppen und lautes TRÖRÖÖ. Die beiden erleben zusammen so manches Abenteuer, aber die Frage bleibt: Kann Erica den ungewöhnlichen Mitbewohner wirklich behalten?
Ein Buch über eine ungewöhnliche Freundschaft mit bezaubernden zweifarbigen Bildern illustriert.

Sachbücher

 


Das Raumschiff der kleinen Forscher
Spannende Experimente zum Selbermachen
Joachim Hecker und Sabine Kranz (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Weltall grün
fest geb., 294 S., € 18,99
Rowohlt, 2017
ISBN: 978-499-21738-8
Thema: Experimente, Physik, Chemie, Mathematik, Weltraum
Ab 8 J.


Kim, Vanessa und Metin staunen nicht schlecht, als sie einen kleinen Hamster treffen, der sein eigenes Raumschiff fliegt. Der Hamster lädt sie ein, ihn zu seinem Heimatplaneten zu begleiten. Auf ihrer Reise durch den Weltraum treffen die vier auf jede Menge außerirdische Kreaturen. 
Das Besondere an diesem Buch ist, dass es eine Erzählung für Kinder ist und gleichzeitig ein Sachbuch. Joachim Hecker, Ingenieur und Wissenschaftsjournalist, erklärt anhand einfacher Experimente faszinierende Phänomene aus Physik, Chemie und Mathematik und wo sie im Alltag vorkommen. Der Leser ist eingeladen zu einer Weltraummission und kann dabei selber zum Forscher, Ingenieur und Techniker werden.





Das Ei
Britta Teckentrup
Bibliotheksstandort: Landwirtschaft grün
fest geb., keine Seitenangabe, € 19,99
Prestel, 2017
ISBN: 978-3-7913-7286-0
Thema: Ei
Ab 6 J.


Das Ei - ein so einfaches wie geniales Wunderwerk der Natur.
Wissenswertes und Außergewöhnliches rund um das Thema Ei erfährt man in diesem Buch. Von sagenhaften Farben und Formen, von Tarneiern, meisterhaften Nestbauern und täuschend echten Kuckuckseiern, von Meeresschildkröten und eierlegenden Schnabeltieren schreibt Britta Teckentrup. Dabei bleibt fast keine Eierfrage offen. Traumhaft schöne Bilder machen das Buch zu einem sinnlichen Erlebnis. Eine wundervolle Begegnung von Naturwissenschaft und Kunst. Ein Buch, das wunderbar in die Osterzeit passt.




Nevio die furchtlose Forschermaus
Wie ein Haus gebaut wird, wer auf der Baustelle arbeitet und wozu man einen Kran braucht

Matthias von Bornstädt und Vera Schmidt (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Bauen grün
fest geb., keine Seitenangabe, € 12,99
Arena, 2017
ISBN: 978-3-401-71097-6
Thema: Bauen
Ab 6 J.

Ein Platzregen setzt den Unterschlupf von Nevio, der kleinen Forschermaus, unter Wasser. Deshalb will sich Nevio ein richtiges Haus bauen. Doch das ist gar nicht so einfach. Ob die Tiere sich auf der Menschenbaustelle Rat holen können?
Das Buch erzählt eine Abenteuergeschichte, und gleichzeitig enthält es viele Sachinformationen über eine Baustelle, Baumaterial, die Handwerker, ihr Werkzeug und die Baufahrzeuge. Auf der dazugehörigen Audio-CD wird die Geschichte mit Musik und Geräuschen sowie spannendem Zusatzwissen erzählt.




Tiere, die kein Schwein kennt
Martin Brown
Bibliotheksstandort: Tiere grün
fest geb., 52 S., € 14,95
Gerstenberg, 2017
ISBN: 9-7838-36959-74-2
Thema: Tiere
Ab 8 J.

Wer von "Allerweltstieren" wie Elefant, Giraffe, Löwe genug hat, der findet hier vielleicht das Richtige. Martin Brown stellt in seinem Sachbuch 20 erstaunliche Tiere vor. Er führt dem Leser gleichzeitig vor Augen, wie wichtig der Schutz bedrohter Tierarten ist. Ob Ameisenbeutler, Onager, Gürtelmull oder Zorilla, alle wollen entdeckt werden. Das Ganze wird durch die "saukomischen" Illustrationen ein echter Hingucker.
 

Impressum

Stadtbibliothek Osnabrück

Kinder und Jugendbereich

Markt 1, 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 / 323 - 22 99
Fax: 0541 / 323 -  43 55
E-Mail: info-stadtbibliothek@osnabrueck.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr