Newsletter Stadtbibliothek Osnabrück
Nr.1 / 2019
Buchtipps für Kids

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Liste der besprochenen Bücher für Kids haben diesmal eines gemeinsam. Die Bücher machen glücklich.
Es geht um die 7 jährige Minna, die voller Fantasie steckt, um Lena-Frieda, die eine unheimlich sympathische Protagonistin ist und ihren eigenen Weg geht, um Tiere, die ihr Eigenleben führen, wenn ihre Besitzer aus dem Haus sind oder im Sachbuchbereich um tolle Jungen und Männer, die als Vorbilder für Jungen fungieren können.
Eine bunte Zusammenstellung, die gut zur Frühlingszeit paßt und die Ihnen und Ihren Kindern Glücksgefühle vermitteln soll. Lassen Sie sich einladen zu der ein oder anderen Glücksreise.
Viel Spaß!

Daniela Tap, Dipl.-Bibliothekarin
Laura Beerwerth, Bibliothekarin, B.A., Kinder- und Jugendbereich
Kathrin Schmidt, Dipl.-Bibliothekarin, Bildungspartnerschaft Schule und Bibliothek


Glückstage unterm Apfelbaum
Geschichten von Minna
Kathrin Rohmann und Yayo Kawamura (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 94 Rohm gelb
fest. geb., 126 S., € 12,95
dtv, 2018
ISBN: 978-3-4237-6224-3
Thema: Mädchen, Familie, Fantasie
Ab 5 J.

Minna ist 7 Jahre alt. Und Minna hat viel Fantasie. Ob sie nun in der Hängematte liegt oder mit ihren Eltern Blaubeeren pflückt oder zu Oma ans Meer fährt, überall warten kleine wunderliche Begegnungen auf Minna. So trifft sie z.B. Willi, der mit seinem Ruderboot die Puffer-Inseln abfährt. Wie gut, dass es noch 3 Kartoffelpuffer vom Mittagessen gibt. Mama wundert sich am anderen Tag, dass 3 runde Flecken auf Minnas Teppich sind. Minna wundert sich nicht. Oder die wundersame Begegnung mit Fritz Glück, dem Botaniker, oder Barbara, der Blaubeer-Prinzessin. Sie alle machen jeden Tag zu einem einzigartigen Tag. Am Ende eines Kapitels wundern sich Mama und Papa und Oma und die Lehrerin immer wieder über Dinge, Minna wundert sich nicht.
28 wunderbare kurze Geschichten zum Vorlesen oder ab 8 Jahren zum Selber lesen, warten auf den Leser, die Leserin. Nicht zu vergessen die lustigen, farbigen Zeichnungen, die das Leseglück unterstreichen. Glücksgefühle sind garantiert.




Geschwistergespenster
Jetzt geht der Spuk erst richtig los
Florian Beckerhoff und Yayo Kawamura (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 26 Beck gelb
fest. geb., 130 S., € 12,99
Thienemann, 2018
ISBN: 978-3-5221-8465-6
Thema: Geschwister, Gespenster
Ab 8 J.

Drei Geschwistergespenster spuken auf Gut Wasser herum. Jockel, Jocka und Jockilein machen das alte Gut mit ihrem Schaberspuk und vor allem die alte Baronin Heraldine von und zu Wasser unsicher. Doch dann soll plötzlich ein schickes Wellness-Hotel aus Gut Wasser gemacht werden. Das bedeutet keine zugigen Fenster mehr, keine Staubfäden, keine gemütliche Schaberspukatmosphäre. Statt dessen blitzblanke Böden und gähnende Langeweile. Doch die drei Gespenstergeschwister wissen Abhilfe. Sie erobern sich den Spuk aufs Gut zurück. Die Gäste im neuen Wellness-Hotel müssen mit allerhand Überraschungen und Spuk rechnen. Die Geschwistergespenster haben allerhand zu tun.
Eine herrliche Spukgeschichte mit wunderschönen Illustrationen.
Viele Wortspiele machen die Geschichte zu einer amüsanten, lustigen Unterhaltung. Ein Buch, das einen schmunzelnd und glücklich zurück läßt.




Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte
Kirsten Boie und Barbara Scholz (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 64 Boie gelb
fest. geb., 192 S., € 16,00
Oetinger, 2019
ISBN: 978-3-7891-0953-9
Thema: Tiere, Freundschaft
Ab 6 J.

Ein neues Buch von der bekannten Schriftstellerin Kirsten Boie.
Nach einem großen Brand findet Mama Reh ein kleines graues puscheliges Etwas. Es entpuppt sich als Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Mama Reh hat Mitleid mit ihm, und so darf er bei ihr und ihren Kindern bleiben. Aber ein Fuchs ist immer noch kein Reh. Er versucht zwar ein gutes Reh zu sein, aber bleibt doch immer irgendwie anders. Als zuerst die kleine Maus verschwindet und dann das Rehkitz Vielpunkt, sind sich die Waldtiere sicher, das kann nur Blau-Auge gewesen sein. Doch Blau-Auge beweist seine Unschuld und zeigt, das er ein echter Freund ist, auf den man sich verlassen kann.
In diesem Buch geht es um Freundschaft und Geborgenheit. Und die braucht jeder.
Es ist wunderschön geschrieben und mit bunten Illustrationen von Barbara Scholz bebildert.
Das Buch eignet sich hervorragend zum Vorlesen für Kinder ab 6 Jahren.




Doc Maunzilius
Chaos ist die beste Medizin
Viola Herzlieb und Dominik Rupp (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 42 Herz gelb
fest. geb., 122 S., € 9,99
Planet, 2018
ISBN: 978-3-5225-0609-0
Thema: Tiere, Fantasie
Ab 8 J.

Dieses tierisch lustige Buch geht der Frage nach: Was tun Tiere, wenn ihre Besitzer außer Haus sind?
Der Kater Maunzilius wird zum Doc und hat lauter tierische Patienten, die die unterschiedlichsten Beschwerden haben. Da ist z.B. die liebeskranke Kuh, die Spinne mit Höhenangst oder das Stinktier, das nicht mehr stinken kann. Doc Maunzilius muss sich ordentlich anstrengen, um seinen Patienten zu helfen, und er begibt sich auf eine abenteuerliche Recherchereise, auf der er nicht nur mit hochfrisierten Pudeln und schwäbelnden Dackeln zu tun bekommt, sondern es wartet noch viel mehr auf ihn.
Eine spannende, unterhaltsame und tierisch lustige Geschichte für Kinder ab 8 Jahren.
Die schwarz-weißen witzigen Illustrationen beleben die Geschichte.




Frieda und das Glück der kleinen Dinge
Andrea Behnke und Corinna Böckmann (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Erz 62 Behn gelb
fest. geb., 149 S., € 13,90
Südpol, 2018
ISBN: 978-3943-0867-68
Thema: Freundschaft, Schule, Mobbing
Ab 8 J.

Lena-Frieda, den Namen Frieda hat sie von ihrer Oma Frieda, ist in der 5. Klasse und anders als die anderen Mädchen. Sie will Forscherin werden, trägt kurze rote Haare und hasst Glitzerkram. Die anderen Mädchen in der Klasse machen sich darüber lustig, und ihre beste Freundin Nele ist zum Unglück auch noch in den Süden Deutschlands weit weg gezogen. Zum Glück hat Lena-Frieda Oma. Oma war Biologin und ist Lena-Friedas großes Vorbild. Zu ihr kann sie nach der Schule immer gehen und mit ihr über so spannende Themen wie Drosophila sprechen und auf dem Dachboden alte Dinge suchen. Bei ihr kann sie sich ausweinen und sein wie sie ist.
Irgendwann stellt Lena-Frieda fest, dass es nicht nur die doofen Mädchen in der Klasse gibt, sondern auch Lukas, der von Anfang an freundlich zu ihr ist. Doch kann ein Junge eine Freundin ersetzen?
Lena-Frieda ist ein sehr sympathisches Mädchen. Sie versucht sich nicht anzupassen, sondern nicht hinzuhören, wenn die anderen über sie lästern.
Es geht in diesem Buch um Freundschaft, Anderssein und Individualität. Man kann sich sehr gut in Lena-Frieda wiederfinden und leidet und lacht mit ihr.
Ich wünsche dem Buch viele junge Leserinnen, da es Mut macht, an sich und seinen Weg zu glauben und ihn zu gehen. Vor allem für Mädchen ab 8 Jahren, aber gerne auch älter.

Sachbücher

 
Stories for Boys Who Dare to be Different
Vom Mut, anders zu sein
Ben Brooks und Quinton Winter (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Biografien grün
fest. geb., 207 S.,€ 19,95
Loewe, 2018
ISBN: 978-3-7432-0259-7
Thema: Biografie
Ab 10 J.

Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube toller, mutiger und ungewöhnlicher Lebensgeschichten über Jungen und Männer. Über 100 persönliche Geschichten werden hier erzählt. Aus allen Epochen und der ganzen Welt finden sich hier Künstler, Wissenschaftler, Politiker Fußballer, Umweltaktivisten und Entdecker. Von Daniel Radcliffe über Patch Adams und Nelson Mandela bis zu Hans Scholl, Galileo Galilei und Ludwig van Beethoven. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie alle hatten den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen und ihre Träume so zu verwirklichen. Auf je einer der Doppelseiten wird die Lebensgeschichte kurz, eindringlich und sehr persönlich beschrieben und auf der anderen ist eine gezeichnete Abbildung des jeweiligen "Helden" zu sehen.
Diese kurzen Biografien berühren und gehen nah. Sie machen neugierig und Lust auf mehr Informationen. Für Jungen ab 10 Jahren eine Quelle positiver Vorbilder.



  
Superstarke Bakterien
Die geheimnisvolle Welt der Mikroben
Steve Mould
Bibliotheksstandort: Biologie grün
fest. geb., 72 S., € 12,95
Dorling Kindersley, 2018
ISBN: 978-3-8310-3562-5
Thema: Bakterien
Ab 9 J.

Schon auf dem Titelbild kommen sie einem entgegen. Die lustig gezeichneten Bakterien in ihrer unterschiedlichen Form und Farbe. Alles dreht sich in dem Buch um Mikroben, Bakterien, Algen, Pilze und Viren. Strukturiert wird hier über die verschiedenen Eigenschaften, Aufgaben und Gefahren dieser winzigen Lebewesen informiert. Wo kommen sie her, wo leben sie, wie verbreiten sie sich, und wie werden sie bekämpft? Das alles wird hier in lustiger, spielerischer Form erklärt. Das Buch ist für Kinder ab 9 Jahren geschrieben und weckt die Forscher- und Entdeckerlust im Betrachter.



  
Unser Weg, so weit
Kleine Geschichten von großen Tierreisen
Laura Knowles und Chris Madden (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Tiere grün
fest. geb., 64 S., € 16,00
Arsedition, 2018
ISBN: 978-3-8458-2886-2
Thema: Tiere
Ab 7 J.

Viele unterschiedliche Tiere legen lange Reisen durch die Welt zurück. Davon handelt dieses Buch. Wunderschöne Bilder und Zeichnungen fangen die Schönheit der Tiere und der Weite ein. Von See-Elefanten, Rubenkehlkolibris über Kaiserpinguine bis Gnus werden auf ihrer Reise begleitet und ihre Lebensweise beschrieben. Das alles wird in kurzer, knapper Form und aus Sicht der Tiere beschrieben. Eine Weltkarte und in einer Zusammenfassung unter dem Titel "Gut zu wissen" runden den Informationsgehalt des Buches ab. Ein Buch, das eintauchen lässt in die Wunderwelt der Tiere. Spannend erzählt für Kinder ab 7 Jahren.
 



So ein Mist
Melanie Laibl und Lili Richter (Illustrationen)
Bibliotheksstadort: Umwelt grün
fest. geb., 22 S., € 19,95
Tyrolia, 2019
ISBN: 978-3-7022-3698-4
Thema: Müll, Umwelt
Ab 9 J.

Um ein  äußerst aktuelles und wichtiges Thema geht es in diesem Buch. Müll, Abfall und Co werdeb hier genauestens unter die Lupe genommen. In 21 kurzen Kapiteln werden wichtige Fragen und Fragen, auf die wir sonst nicht so einfach kommen zum Thema geklärt.
Es geht vom Verdauen und Verarbeiten bis zum Verfliegen und Verglühen, Abfall im Weltall. Also weitreichende Informationen sehr lustig und schelmisch verpackt. Ein Sachbuch über genau das, wovor wir gerne die Augen und Nase verschließen.
Das Buch ist mit vielen bunten, witzigen Illustrationen versehen und eignet sich wunderbar zum Stöbern. Wissenswertes unterhaltsam verpackt. Zu empfehlen ist das Buch ab 9 Jahren.
 

Impressum

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft trat, soll die Verarbeitung persönlicher Daten transparenter und sicherer machen.
Sie haben uns Ihre E-Mail-Adresse, ggf. auch Ihren Vor- und Nachnamen gegeben, um unseren Newsletter zu abonnieren. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.

Wir haben Ihre Kontaktdaten in unserem Adressverteiler gespeichert. Das Sicherheitssystem unseres Hosts, das ist die Firma Marcant, verhindert einen Zugriff Unbefugter auf die Daten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.

Sollten Sie keine Informationen mehr von uns bekommen wollen, so können Sie den Newsletter einfach abbestellen. Sie haben dafür drei Möglichkeiten:

1. Sie wählen den Button oben auf der Titelseite
2. Sie rufen uns einfach an: Tel. 0541 / 323-2007
3. Sie schreiben uns eine E-Mail: info-stadtbibliothek@osnabrueck.de
In allen drei Fällen löschen wir in der Folge Ihre Kontaktdaten.
Die Löschung können Sie jederzeit beantragen.

Hören wir nichts von Ihnen, so bleiben Ihre Daten weiterhin im Verteiler und Sie bekommen wie gewohnt unseren Newsletter.

Stadtbibliothek Osnabrück

Kinder und Jugendbereich

Markt 1, 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 / 323 - 22 99
Fax: 0541 / 323 -  43 55
E-Mail: info-stadtbibliothek@osnabrueck.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr