Newsletter Stadtbibliothek Osnabrück
Nr.2 / 2017
Buchtipps für Minis

Sehr geehrte Damen und Herrn,

herzlich willkommen im spannenden Lesesommer 2017. Auch für diesen Newsletter haben wir wieder viele schöne und aktuelle Bilderbücher für Sie ausgewählt. 
Mit dabei sind Geschichten um bekannte und beliebte Bilderbuchhelden, wie den Seemann Fiete oder die abenteuerlustige Eselin Evelyn. Geschichten, die Groß und Klein zum Nachdenken anregen oder Geschichten, die einen zum Lachen bringen und für gute Laune sorgen. Aber eines haben sie alle gemeinsam: wunderschöne bunte Illustrationen, die sich anzugucken lohnen und auch nach einem zweiten und dritten Blick niemals langweilig werden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.

Ihre
Laura Beerwerth, Bibliothekarin Kinder- und Jugendbereich
Kathrin Schmidt, Dipl.-Bibliothekarin, Bildungspartnerschaft Schule und Bibliothek
Daniela Tap, Dipl.-Bibliothekarin, Team Bücherbus

Erzählungen



Achtung Ziesel
Helga Bansch
Bibliotheksstandort: Bil 61
fest geb., 32 S., € 14,95
Jungbrunnen, 2017
ISBN: 978-3-7026-5909-7
Thema: Vorurteile
ab 4 J.

Jeden Abend, sobald die Sonne untergeht, treffen sich die Seebewohner zum Abendkonzert am Ufer. Seit kurzem stört ein Ziesel die abendliche Routine und versetzt die Tiere in Angst und Schrecken. Schnell wird geplant, wie man das Ziesel verjagen kann. Jedes Tier hat eine Aufgabe, doch dabei wissen sie noch gar nicht, was das Ziesel überhaupt von ihnen möchte. Kinder werden schnell Mitgefühl für das niedlich gezeichnete Ziesel entwickeln. Eine wunderschön illustrierte Geschichte über Vorurteile, die vermutlich nie an Aktualität verlieren wird.





Antonia war schon mal da

Patrick Wirbeleit und Max Fiedler
Bibliotheksstandort: Bil 62
fest geb., 32 S., € 16,00
Reprodukt, 2016
ISBN: 978-3-9564-0108-4
Thema: Reisen, Inklusion
ab 3 J.

Dieses schöne Bilderbuch ist in netten, lustigen Reimen verfasst und birgt wenig Text. Die guten Freunde Biber, Buntspecht, Molch und Igel, der in einem Rollstuhl sitzt, gehen auf Reisen, nur Antonia bleibt zurück in ihrem Garten, denn sie hat die Welt schon längst gesehen. Mit dem Zug geht es zuerst in die Berge zum Klettern und Skifahren, dann in finstere Höhlen und in einen Wald. Vom Wald in die Großstadt, mit dem Heißluftballon in den Himmel, auf eine Wiese und ins Meer. Als sie wieder zuhause sind, müssen sie feststellen, dass Antonia tatsächlich schon mal da war. Die Bilder sind bunt und unheimlich detailreich. Es gibt, ähnlich einem Wimmelbuch, viel zu entdecken und artet beim Betrachten in eine lustige Spurensuche aus. Selbst für Erwachsene dürften die Spuren nicht leicht zu finden sein. Besonders schön ist, dass die Behinderung des Igels nicht thematisiert wird und es selbstverständlich ist, dass der Igel an allen Aktivitäten teilnehmen kann.





Arnold, Retter der Schafheit

Gundi Herget und Nikolai Renger
Bibliotheksstandort: Bil 42
fest geb., 32 S., € 14,00
magellan, 2017
ISBN: 978-3-7348-2030-4
Thema: Superhelden, Mut, Freundschaft
ab 4 J.

Arnold ist ein Schaf. Aber nicht irgendein Schaf: Arnold ist ein Superschaf! Während alle anderen Schafe dösen und grasen, macht Arnold Sport. Er boxt, er rennt, er macht Liegestütze. Und alle anderen lachen ihn aus. Sein bester Freund, der blinde Maulwurf Manni, ist sein allergrößter Fan. Arnold weiß, er muss den anderen Schafen beweisen, was in ihm steckt, damit sie ihn endlich ernst nehmen. Eines Tages bekommt er seine Chance, als der Wolf die Wolle der Schafe klauen will. Mit List und ein wenig Hilfe von Manni kann er den Wolf schließlich überwältigen. Superhelden-Geschichten werden nie langweilig. Besonders, wenn das Schaf so sympathisch ist wie Arnold.





böse

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Bil 61
fest geb., 32 S., € 14,95
atlantis, 2016
ISBN: 978-3-7152-0720-9
Thema: Mitleid, Gut und Böse
ab 4 J.

Dass die Sache mit dem Gut und Böse nicht so einfach ist, wird in diesem Bilderbuch nur allzu deutlich. Die Tiere auf dem Bauernhof spielen, welches Tier wie böse sein kann. Der Hund erschreckt den Hahn, und die anderen lachen. Die Ziege frisst die schönen Blumen vom Bauern, doch der Hahn holt den Bauern, und der scheucht die Ziege aus dem Garten. Die Taube fliegt los und lässt Taubendreck fallen. Genau auf den Kopf des Bauern. Jetzt lacht auch der Hahn mit. Dann entdeckt die Katze die Maus. Doch das Pferd ist schneller und KLACK tritt es mit dem Huf auf die Maus. Jetzt lacht keiner mehr. Zum Glück hat das Pferd die Maus nur ausgetrickst. Ein gelungenes Bilderbuch über Mitleid, Gut und Böse. Nicht nur kleine Leser werden zum Nachdenken angeregt.





Dackel Poldi muss sich wundern

Anna Weber und Pina Gertenbach
Bibliotheksstandort: Bil 62
fest geb., 32 S., € 14,00
magellan, 2017
ISBN: 978-3-7348-2031-1
Thema: Hunde, Tiere
ab 3 J.

Dackel Poldi ist bei seiner neuen Familie, bestehend aus Mama, Papa und Louis, eingezogen. Manchmal findet Poldi die Menschen sehr seltsam. Beim Essen darf er nicht mit am Tisch sitzen, wenn er zum Gassi gehen schon den Schuh für Louis holen will, schimpft Mama mit ihm, und auf der Wiese darf er nicht mit den Jungen Ball spielen. Aber nicht nur Dackel Poldi wundert sich, sondern auch Mama und Louis müssen sich ab und zu über ihren Dackel Poldi wundern. Zum Beispiel, wenn Louis nicht baden will, aber Poldi dafür umso schneller in die Wanne hüpft. Ein toll gezeichnetes Bilderbuch, in dem es einmal nicht um die Sicht der Menschen geht und Groß und Klein zum Nachdenken anregt. Ideal für alle Kinder, die lustige Geschichten und Hunde lieben.





Eselin Evelyn - Das beste Erdmännchen der Welt

Ulla Mersmeyer
Bibliotheksstandort: Bil 62
fest geb., 32 S., € 12,99
Thienemann, 2017
ISBN: 978-3-5224-5834-4
Thema: Reisen, Lustiges
ab 4 J.

Im bereits zweiten Buch über die putzige Eselin Evelyn und ihren Bauern Bauke, erlebt Evelyn wieder ein spannendes Abenteuer. Diesmal gelangt sie auf Umwegen in das Boot von Bauer Bauke, der eigentlich mit seiner Frau und einem Sack voll Boskop-Äpfel einen lang ersehnten Bootsauflug machen möchte. Im Boot gefällt es Evelyn sehr, denn die Äpfel sind hervorragend und das plätschernde Wasser ist beruhigend. Nach einer langen Fahrt landet Evelyn schließlich durstig in einer Wüste und trifft dort auf Erdmännchen, die sich um sie kümmern. Sie lernt viel von ihren neuen Freunden und die Erdmännchen viel von ihr. Eines Tages taucht plötzlich Bauer Bauke in einem Heißluftballon auf, um Evelyn nach Hause zu bringen. Ein Bilderbuch, das begeisterte Kinder garantiert. Denkbar auch als Bilderbuchkino oder Kamishibai.



 


Das große Pferderennen
Marie Dorléans
Bibliotheksstandort: Bil 42
fest geb., 32 S., € 16,95
Gerstenberg, 2017
ISBN: 978-3-8369-5971-1
Thema: Tiere, Sport, Pferde, Lustiges
ab 4 J.

Ein großes Pferderennen steht bevor. Zuschauer drängen sich mit außergewöhnlichen Hüten und Ferngläsern dicht an dicht und sind gespannt, welcher Reiter und welches Pferd gewinnen werden. Der Startschuss ertönt und los geht das wilde Rennen. Doch es werden seltsame Entdeckungen gemacht, und es scheint, als würden bei diesem Rennen etwas andere Regeln gelten. Am Ende kommt statt eines Reiters ein Pferd aufs Treppchen...  Ein lustiges Bilderbuch für Pferdebegeisterte und alle, die sich diesen Spaß nicht entgehen lassen wollen. Die Geschichte wirkt durch das längliche Format und die in der Bewegung gezeichneten Pferde sehr dynamisch und verleitet zum schnellen Weiterblättern. Ein zweiter, langsamer Blick lohnt sich.





Tolle Nachbarn

Hélène Lasserre und Gilles Bonotaux
Bibliotheksstandort: Bil 61
fest geb., 32 S., € 14,95
Jacoby Stuart, 2016
ISBN: 978-3-9465-9300-3
Thema: Vielfalt
ab 5 J.

In den beiden abgebildeten Mehrfamilienhäusern wohnen lauter Schafe. Der Erzähler ist einer von ihnen. Ein junger Schafbock, welcher seine Beobachtungen mit dem Betrachter teilt. Eines Tages stört eine Familie Wölfe die ruhige Nachbarschaft. Die Schafe sind verängstigt, nur der Erzähler und die Schulkinder, die jeden Tag an den Häusern vorbei zur Schule laufen, freuen sich. Dann ziehen noch mehr neue Nachbarn ein und stellen das ruhige und ordentliche Leben der Hausbewohner ordentlich auf den Kopf. Plötzlich ist das Leben dort kunterbunt!
Ein außergewöhnliches Bilderbuch mit einer aussagekräftigen Botschaft. Es gibt unglaublich viel zu entdecken.





Trau dich, Koalabär

Rachel Bright und Jim Field ( Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Bil 62
fest geb., 32 S., € 14,00
magellan, 2017
ISBN: 978-3-7348-2028-1
Thema: Mutig sein, Freundschaft
ab 3 J.

Ein tolles, neues Bilderbuch des Autorenduos Rachel Bright und Jim Field und Nachfolger vom im letzten Newsletter vorgestellten Bilderbuch "Der Löwe in dir".
Kimi Koala ist König Bewegungslos. Er klammert sich den ganzen Tag angstvoll an seinen Baum, denn dort oben fühlt er sich sicher. Immer, wenn seine Freunde ihn zum Spielen auffordern, bleibt er lieber alleine und sicher auf seinem Baum sitzen. Eines Tages wird er vom Specht unsanft aus seinen Träumen gerissen, als dieser fleißig Kimi Koalas Baumstamm durchhackt. Kimi Koala stürzt entsetzt von seinem Baum...
Ein wundervoll gezeichnetes Bilderbuch mit einer tollen Geschichte über Angst und den Mut loszulassen.





Zorro Fuchs und seine unglaublichen Erfindungen

Susanna Isern und Sonja Wimmer (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Bil 41
fest geb., 40 S., € 13,90
aracari, 2016
ISBN: 978-3-9059-4563-8
Thema: Selbstfindung, Freundschaft
ab 4 J.

Zorro ist ein sehr neugieriger Fuchs. Er lebt hoch oben in einem Baum und beobachtet von dort aus die vielen Tiere, die im Wald leben. Manche von den Tieren können so unglaubliche Dinge tun, dass Zorro sich sehr unbedeutend vorkommt. Eines Tages fasst er einen Entschluss: ab sofort wird er sich Erfindungen ausdenken und etwas Besonderes sein! Trotz seines großen Einfallreichtums geht dabei leider immer etwas schief. Als Zorro als Erster, dank seiner Nase, die Wölfe entdeckt und die anderen vorwarnt, findet er am Ende doch noch etwas an sich, dass sehr besonders ist. Ein warmherziges Bilderbuch mit fantastischen Zeichnungen.
 

Sachbücher



Natürlich basteln im Herbst - Für die ganze Familie

Bibliotheksstandort: Basteln grün
fest geb., 128 S., € 9,99
frechverlag, 2017
ISBN: 978-3-7724-7742-3
Thema: Basteln, Herbst

Wer bereits auf der Suche nach tollen Bastelideen für den Herbst ist, wird hier fündig. In diesem Bastelbuch werden viele abwechslungsreiche und originelle Bastelideen präsentiert, die aus natürlichen Materialien hergestellt werden können. Aus gefundenen Tannenzapfen, Walnussschalen oder Zierkastanien lassen sich mit wenig Aufwand schöne Figuren nachbasteln. Toll sind zum Beispiel die Kürbis-Gesichter und das selbst gemachte Vogelfutter zum Aufhängen. Für Kinder und für Kindergruppen sind die meisten Ideen sehr gut umsetzbar.  Auf den letzten Buchseiten gibt es Grundanleitungen und Vorlagen zum einfachen Nachbasteln. Ein gelungenes Bastelbuch mit modernen Bastelvorschlägen.

Tipp



Fiete - Das große Suchbuch

Ahoiii Köln (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Bil 22
Pappe, 16 S., € 10,00
Boje, 2016
ISBN: 978-3-4148-2463-9
Thema: Reisen, Koffer packen, Wimmelbuch
ab 2 J.

Fiete, der beliebte Seefahrer, möchte auf Reisen gehen und mit dem Schiff über die Meere segeln. Am Abend vorher hat er seinen Seesack mit allerlei wichtigen Dingen gefüllt. Merkwürdigerweise sind über Nacht plötzlich seine Sachen aus dem Seesack verschwunden und müssen nun wiedergefunden werden. Ein witziger Suchspaß für Klein und Groß mit vielen bunten Bildern. Das Pappbilderbuch ist auch für Kinder, die die Deutsche Sprache erlernen, gut geeignet. Die gesuchten Gegenstände sind neben dem Suchbild mit dem jeweiligen Begriff abgebildet.

 

Impressum

Stadtbibliothek Osnabrück

Kinder und Jugendbereich

Markt 1, 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 / 323 - 22 99
Fax: 0541 / 323 - 43 55
E-Mail: info-stadtbibliothek@osnabrueck.de


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr