Newsletter Stadtbibliothek Osnabrück
Nr.1 / 2017
Buchtipps für Minis

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch wenn das Jahr noch jung ist, gibt es bereits wieder viele spannende, interessante und topaktuelle Bilder- und Sachbilderbücher, die wir gerne weiterempfehlen.
Selbstverständlich können Sie alle hier vorgestellten Titel bei uns in der Stadtbibliothek ausleihen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen nun viel Freude beim Schmökern.

Ihre
Martina Dannert, Leiterin der Stadtbibliothek
Kathrin Schmidt, Dipl.-Bibliothekarin, Bildungspartnerschaft Schule und Bibliothek
Laura Beerwerth, Bibliothekarin Kinder- und Jugendmedien

Erzählungen


Gute Nacht, Gorilla
Peggy Rathmann
Bibliotheksstandort: Bil 61
Pappe, 32 S., € 10,95
Moritz, 2016
ISBN: 978-3-8956-5177-9
Thema: Schlafenszeit, Einschlafen
                                         Ab 2 J.

In diesem lustigen Gute-Nacht-Pappbilderbuch wird der Betrachter zum Mitverschwörer. Der kleine Gorilla stibitzt dem Zoowärter bei seiner Gute-Nacht-Runde durch den Zoo die Gehegeschlüssel und schleicht hinter dem Zoowärter her. Der Zoowärter bemerkt ihn nicht, und auch der Betrachter wird vom Gorilla gebeten, ihn nicht zu verraten. Der Zoowärter dreht seine Runde und wünscht jedem Tier eine Gute Nacht, während der Gorilla hinter ihm die einzelnen Gehege aufschließt und die Schlange hinter dem Zoowärter immer länger wird. Die Tiere folgen dem ahnungslosen Zoowärter bis ins Schlafzimmer. Dort wünscht die Frau des Zoowärters ihrem Mann eine Gute Nacht und bekommt überraschend viele Antworten. Erschrocken blicken ihre Augen aus dem sonst dunklen Zimmer... Herzerwärmend und fantasievoll, ein rundum gelungenes Gute-Nacht Bilderbuch mit wenig Text für die Kleinsten.

 



Mein Opa, der Mond und ich
Barroux und Séverine Vidal
Bibliotheksstandort: Bil 65
fest geb., 28 S., € 14,90
Schaltzeit, 2016
ISBN: 978-3-9413-6290-1
Thema: Familie, Opa, Träume
Ab 3 J.

Für den kleinen Jungen ist sein Opa ein richtiger Held. Opa lebt in einem Haus auf einem Hügel, hat genau drei Haare und kann jede Menge Geschichten erzählen. Dabei trägt er immer seinen berühmten roten Hut auf dem Kopf. Opa erzählt die tollkühnsten und abenteuerlichsten Geschichten aus seinem Leben. Zum Beispiel hat er das runde Hühnerei erfunden, und als er den Mond angeln wollte, hat er aus Versehen eine Meerjungfrau erwischt. Er war auch Vulkanabkühler und Sternstaubjäger, und einmal hat er sogar ein riesiges Katapult für seinen Enkel gebaut, um mit ihm zum Mond zu fliegen. Eines Tages einmal wird der kleine Junge den roten Hut tragen und die Geschichten weiterführen. Ein weiteres außergewöhnliches Bilderbuch aus dem Schaltzeitverlag, für alle, die ihren Opa lieben. Mit Anleitung, um selbst einen roten Hut zu basteln.

 


Wo ist meine Unterhose?
tupera tupera
Bibliotheksstandort: Bil 62
fest geb., 32 S., € 14,99
Carlsen, 2016
ISBN: 978-3-5515-1872-9
Thema: Suchen und Finden
Ab 3 J.

Der Eisbär sucht verzweifelt seine Unterhose, kann sich aber leider an die Farbe und das Muster nicht mehr erinnern. Gemeinsam mit der Maus geht er auf die Suche und findet allerhand Unterhosen. Gestreifte, gepunktete, geblümte. Vieles ist dabei, nur von der Unterhose vom Bär fehlt immer noch jede Spur. Wem die gefundenen Unterhosen wohl gehören? Ein niedliches Such- und Findebilderbuch mit wenig Text aus Japan.

 

 

Agathe bleibt wach - Eine Geschichte für alle, die noch gaaar nicht müde sind!
Meike Haberstock
Bibliotheksstandort: Bil 62
fest geb., 32 S., € 12,99
Oetinger, 2016
ISBN: 978-3-7891-6646-4
Thema: Einschlafen
Ab 4 J.

Agathe ist eine kleine bunte Nachteule. Sie schläft am Tag, und nachts ist sie wach. Normalerweise. Heute ist aber alles anders, denn heute will Agathe den ganzen Tag wach bleiben und mit ihren Freunden spielen. Doch bald schon ist Agathe hundemüde. Schnell muss eine weckende Idee her! Ein wunderbar bunt illustriertes Bilderbuch mit einer tollen Geschichte und viel Text. Wirklich eine Gutenachtgeschichte für alle, die noch gaaar nicht so müde sind!

 


Der Angstdrache
Jutta Treiber und Lena Hesse (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Bil 64
fest geb., 24 S., € 12,95
Betz, 2016
ISBN: 978-3-2191-1707-3
Thema: Angst, Mut, Selbstsicherheit
Ab 4 J.

Der kleine Drache Panixus ist, wie der Name verrät, anders als andere Drachen. Feuer speien, Bäume in Brand stecken, schreien und kämpfen liegen ihm gar nicht. Dafür hat er den schönsten Augenaufschlag der Welt und will nichts lieber als Klavier spielen. Für den tobenden Drachenvater kann es nichts Schlimmeres geben... Der Drachenvater spielt in diesem Bilderbuch leider keine sympathische Rolle, dennoch eine gelungene Neuauflage mit niedlichen Zeichnungen, die Mut macht zum Anders sein und sich selbst treu bleiben. Für alle  kleinen und menschlichen Drachen geeignet.

  


Das kleine Wir
Daniela Kunkel
Bibliotheksstandort: Bil 62
fest geb., 40 S., € 12,99
Carlsen, 2016
ISBN: 978-3-5515-1874-3
Thema: Wir-Gefühl, Freundschaft
Ab 4 J.

Mit dem WIR -in diesem Fall ein süßes, nettes, kleines Monster- klappt alles viel besser. Das finden auch Ben und Emma, denn mit dem WIR sind sie viel mutiger, erleben die spannendsten Abenteuer und überwinden die größten Hindernisse. Aber das WIR hat es nicht einfach mit Emma und Ben. Wenn sich die beiden streiten, hagelt es regelrecht Schimpfworte, von denen dem WIR ganz schwindelig wird. Es wird kleiner und immer kleiner und verschwindet dann ganz. Plötzlich sieht die Welt nicht mehr so bunt und freundlich aus. Emma und Ben fangen an, nach dem WIR zu suchen, aber nur gemeinsam können sie es wiederfinden.
Mit diesem toll illustrierten und lehrreichen Bilderbuch können nicht nur Kinder etwas über das WIR-Gefühl lernen. Wunderbar anschaulich illustriert.

 



Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie
Andrea Schomburg und Barbara Scholz (Illustrationen)
Bibliotheksstandort: Bil 42
fest geb., 32 S. , € 14,99
FISCHER Sauerländer, 2016
ISBN: 978-3-7373-5455-4
Thema: Haustiere
                                        Ab 4 J.

Paul und Anna wünschen sich nichts sehnlicher als ein Haustier. Doch egal, welches Tier sie vorschlagen, die Eltern sagen Nein und haben sogleich Gegenargumente gefunden. Ein Hund macht überall hin, eine Katze alles kaputt, die Schlange ist sehr gefährlich, und der Elefant würde sich womöglich noch in die Betten schleichen.
Paul und Anna sind enttäuscht, dabei wissen sie noch nicht, dass bereits ein Tier in der Familie lebt. Chamäleon Ottilie hat sich bisher gut versteckt, kann aber plötzlich eines Tages nicht mehr die Farbe wechseln. Im rosa-grün-karierten Farbenkleid wird Ottilie schließlich enttarnt, und ein turbulentes Abenteuer beginnt.
Diese Haustier-Geschichte überzeugt mit Witz und tollen Reimen, farbenfrohen und detailreichen Bildern. Mit Such- und Findespaß für alle, die sich sehnlichst ein Haustier wünschen und Tiere lieben.

 


Warten auf Goliath
Antje Damm
Bibliotheksstandort: Bil 62
fest geb., 36 S., € 12,95
Moritz, 2016
ISBN: 978-3-8956-5332-2
Thema: Freundschaft, Vertrauen
Ab 4 J.

Bär sitzt auf einer Parkbank und wartet auf seinen Freund Goliath. Es wird Frühling, es wird Sommer, Herbst und Winter, aber Bär wartet noch immer. Er ist sich ganz sicher: Goliath kommt. Und tatsächlich! Als es schon fast wieder Frühling ist, entdeckt Bär seinen Freund schließlich. Wer und was Goliath ist, ist für den Betrachter eine große Überraschung. Ein tiefgründiges Bilderbuch über die Freundschaft und das darin begründete Vertrauen. Der bunte Mix aus Collage, gebauten und fotografierten Gegenständen verleiht dem Buch eine besondere Tiefe. Gut geeignet für Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen. Denkbar wäre hier auch das Nachspielen der Geschichte im Kamishibai oder in einem Sandtheater.

 



Ahmed
Barroux
Bibliotheksstandort: Bil 62
fest geb., 32 S., € 14,90
Schaltzeit, 2016
ISBN: 978-3-9413-6289-5
Thema: Obdachlosigkeit, Vorurteile
Ab 5 J.

"Ahmed" ist ein außergewöhnliches Bilderbuch aus Frankreich und wurde mit dem "Prix des incorruptibles" ausgezeichnet, der von französischen Schülern vergeben wird. Es geht um einen kleinen Jungen, der jeden Tag auf dem Heimweg von der Schule an einem Obdachlosen vorbei kommt. Ein beeindruckend großer und stämmiger Mann mit olivfarbener Haut und einem langen Bart. Der kleine Junge stellt sich vor, dass der Obdachlose der König eines fremden Landes ist. In dem geheimnisvollen Land ist die Luft sehr heiß, und Kamele stapfen durch den Sand. Den kleinen Jungen beruhigt es, zu wissen, dass er immer da ist. Doch eines Tages sitzt der Obdachlose nicht mehr an seinem Platz. Ein ruhiges und zum Nachdenken anregendes Bilderbuch mit einem poetischen Text, welcher von ausdrucksstarken Illustrationen begleitet wird. Gut geeignet für die Grundschule.

Sachbücher


Feuerwehr
Britta Vorbach und Daniel Sohr
Bibliotheksstandort: Feuerwehr grün
fest geb., 14 S., € 14,99
Carlsen, 2016
ISBN: 978-3-5512-2069-1
Thema: Feuerwehr, LeYo
Ab 5 J.

Im Carlsen-Verlag setzt man mit der LeYo-Reihe vermehrt auf interaktives Lesen und Lernen. Anders als bei Lern-Stiften wie TipToi oder Ting funktioniert  LeYo über eine kostenfrei herunterzuladende App für Android und iOS-Geräte. Die einzelnen Buchtitel lassen sich auswählen und herunterladen. Startet man ein Buch, öffnet sich die Kamera am Endgerät, und man muss nur noch den Bildschirm über die Buchseite halten. Schon rutscht, wie im vorliegenden Titel, der Feuerwehrmann die Feuerleiter herunter, Sirenen ertönen, oder man erhält Einblick in die Einsatzzentrale. Dazu erzählt jemand, was auf den einzelnen Seiten passiert und gibt Hintergrundinformationen. In diesem anschaulichen Sachbilderbuch zur Feuerwehr gibt es durch die App so noch mehr zu entdecken. Beeindruckend, was durch moderne Technik heute alles möglich ist. Eine tolle Zusatzfunktion, die Spaß und Wissen garantiert. Das Buch ist natürlich auch ohne App nutzbar.

 



Flucht

Niki Glattauer und Verena Hochleitner
Bibliotheksstandort: Menschen grün
fest geb., 32 S., € 14,95
Tyrolia, 2016
ISBN: 978-3-7022-3560-4
Thema: Flucht, Menschen
Ab 5 J.

Beim Lesen erwartet man, dass es sich um eine Familie aus dem Nahen Osten handelt. Man sieht die Bilder vor sich, die man aus dem Fernsehen und aus der Zeitung kennt. Doch dieses Sachbilderbuch zeigt auf realistische, beeindruckende und zugleich beklemmende Weise, dass jederzeit und überall Menschen dazu gezwungen sein könnten, aus ihrer Heimat zu fliehen. Auch wir.
Die Katze E.T. erzählt von der Flucht ihrer Familie. Es wird nur wenig eingepackt, Fotos, Dokumente, Kleidung, ein bisschen Spielzeug, Wasserflaschen, ein Handy und ein Laptop. Futter für E.T. gibt es keines. Dann machen sie sich auf den langen Weg zum Meer und warten auf die Boote... Erst auf der letzten Seite wird klar, dass diese Familie, und mit ihnen viele andere Menschen, aus Europa flüchten und über das Meer nach Afrika wollen. Ein tolles Sachbilderbuch über Flucht und Fluchtursachen. Besonders für Grundschulen empfohlen.

Tipp


Deutsch lernen mit Bildern und Geschichten
Susanne Brandt
Bibliotheksstandort: Ngl 04 Bra
kartoniert, 64 S., € 10,95
Don Bosco, 2016
978-3-7698-2263-2
Thema: Erzähltheater, Deutsch lernen

In der Reihe "Mein Erzähltheater Kamishibai" aus dem Don Bosco-Verlag, sind bereits mehrere Praxisbücher erschienen. In diesem geht es um das spielerische Lernen von Sprache. Anhand von neun ausgewählten Märchen werden beispielhaft Konzepte vorgestellt. Mit dazu gibt es viele Anregungen und Tipps, Liedvorschläge und Aktionen rund um die Geschichten. Besonders zu empfehlen für Mitarbeiter/Innen von Kindergärten und Kindertagesstätten. Auch für Grundschullehrer/Innen interessant. Einige Kamishibai-Bildkartensets, die in diesem Titel erwähnt werden, können Sie bereits bei uns ausleihen.
 

Impressum

Stadtbibliothek Osnabrück

Kinder und Jugendbereich

Markt 1, 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 / 323 - 22 99
Fax: 0541 / 323 -  43 55
E-Mail: info-stadtbibliothek@osnabrueck.de


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr